“Es gibt keine Barrierefreiheit, die Menschen ohne Behinderung je geschadet hat!”

Ein schöner Beitrag vom Inklusionsaktivisten Raul Krauthausen.

Auch wir hören öfter Fragen wie: „Lohnt sich ein taktiles Leitsystem, auch wenn wir nur einen sehbehinderten Mitarbeiter beschäftigen?“ Die Antwort lautet ganz klar: JA!

Nicht nur Menschen mit Sehbehinderungen profitieren von unseren Leitsystemen. Jeder kann sich so leichter, schneller und sicherer orientieren.
Barrieren betreffen uns alle, warum sollten wir also nicht alle daran arbeiten, Barrieren im Alltag zu reduzieren?
Für eine inklusive und barrierefreie Zukunft!

Den ganzen Beitrag finden Sie hier.