Blindenleitsystem Krankenhaus Merheim

Das Krankenhaus Merheim ist der größte Bestandteil der Kliniken der Stadt Köln. Als Haus der Maximalversorgung und Klinikum der Universität Witten/Herdecke wird hier ein umfassendes Leistungsspektrum geboten.

Besonderheiten sind das Neurozentrum einschl. Stereotaxie, Lungenklinik einschl. ECMO-Therapie, Transplantationszentrum, Exzellenzzentrum für minimalinvasive Chirurgie, kardiologisches Zentrum, überregionales Traumazentrum, Endoprothesenzentrum, Zentrum für Sportverletzungen und Plastische Chirurgie mit Schwerbrandverletztenzentrum.

Mehrere moderne Intensivstationen bieten eine optimale Versorgung schwerstkranker Patienten. Mit dem Ausbau des Zentrums für Innere Medizin sind die Kliniken optimal für den demografischen Wandel gerüstet. Die Kliniken für Augenheilkunde, Anästhesiologie und operative Intensivmedizin mit Sektion Schmerz- und Palliativmedizin, Radiologie und Neuroradiologie vervollständigen das Angebot.

Um auch blinde und sehbehinderte Besucher*innen und Patient*innen nicht nur optimal zu versorgen, sondern ihnen auch die Orientierung einfacher zu machen, wurde ein taktiles Leitsystem in der Kardiologie verlegt.

Quelle