Aufmerksamkeitsfelder

Aufmerksamkeitsfelder nehmen unterschiedliche Funktionen wahr. Sie weisen die Nutzer auf Verzweigungen und Richtungswechsel hin und warnen vor Hindernissen oder Gefahrenstellen wie Treppen. Eingesetzt werden sie überall dort, wo erhöhte Aufmerksamkeit gefordert ist. Aufmerksamkeitsfelder lassen sich aus einzelnen Noppen oder Noppenplatten zusammensetzen. Die Größe des Aufmerksamkeitsfelds kann je nach Funktion variieren. Gängig für richtungsändernde Aufmerksamkeitsfelder ist eine Größe von 600 x 600 mm. Die Anordnung kann diagonal oder orthogonal erfolgen.